Premiere auf dem CloudFest 2019: Sasquatch® All-Flash Appliance

Premiere auf dem CloudFest 2019: Sasquatch<sup>®</sup> All-Flash Appliance

RNT Rausch kombiniert Storage-Software und All-FlashHardware

Ettlingen/Rust, 14. Februar 2019. Die RNT Rausch GmbH, Hersteller und Anbieter von Server- und Storage-Lösungen, feiert auf dem CloudFest 2019 eine Premiere: An Stand H01 zeigt das Unternehmen im Europa-Park Rust das erste Mal seine neue Sasquatch® All-Flash Appliance. Die Lösung verbindet All-FlashHardware mit Storage-Software und wird so zur All-Flash Scale-out SoftwareDefined Storage-Appliance. Damit bringt sie erheblich mehr Leistung und Flexibilität als bisherige Systeme.

Die Sasquatch® All-Flash Appliance ist als schlüsselfertige All-Flash Scale-out Software-Defined Storage-Appliance einzigartig auf dem Markt. Auf 3HE finden sich fünf Server, 40 SATA SSDs und zehn NVMe SSDs. So werden enorme Datenmengen in Höchstgeschwindigkeit verarbeitet. Dank enormer Packungsdichte, Intel Xeon CPU und bis zu 256GB RAM pro Node sind diverse Einsatzszenarien denkbar.

Skalierbarkeit durch Erasure-Coding

Die vorinstallierte Software unterstützt zudem Erasure-Coding 3+2 und gewährleistet damit eine hohe Ausfallsicherheit dank separater Speicherung der Daten in verschiedenen Datenblöcken. Durch Hinzufügen einer weiteren Appliance skaliert die Gesamtkapazität beispielsweise auf Erasure-Coding 8+2 und steigert so abermals die Performance.

Vorstellung auf dem CloudFest 2019

Ihren ersten Auftritt hat die Sasquatch® All-Flash Appliance auf dem CloudFest 2019, dem Treffpunkt für Cloud-, Hosting- und Internet-Infrastruktur-Profis auf der ganzen Welt. An Stand H01 direkt am Haupteingang des Europa-Park Rust präsentiert RNT Rausch zudem weitere leistungsstarke Storage- und Server-Lösungen.

Erleben Sie das CloudFest und seien unserer Gast. Melden Sie sich ganz einfach mit unserem Partner-Code kostenlos an.