Update: Wie geht’s weiter mit Corona und RNT Rausch?

Update: Wie geht’s weiter mit Corona und RNT Rausch?

Die erste Nachricht über Corona ließ uns aufhorchen – und handeln. Sehr früh waren unsere Lager optimal gefüllt, um auch einen Lockdown bei unseren Lieferanten gut überstehen zu können. Genauso schnell waren die Mitarbeiter im Homeoffice oder im Schichtbetrieb.

Wie geht es jetzt weiter? Leistungsstark und vernünftig!

Ab 27. Juli 2020 kehren wir zurück ins Büro.

Dafür haben wir natürlich für den erforderlichen Abstand zwischen den Arbeitsplätzen gesorgt. Damit dieser auch ansonsten gut eingehalten werden kann, vermeiden wir gemeinsame Pausen an der Kaffeemaschine oder die Treffen zum Mittagessen. Wo kein Abstand möglich ist, tragen wir auch im Büro und in der Produktion Mund-Nasen-Schutz. So ist für größtmögliche Sicherheit des Teams gesorgt. Die Mitarbeiter selbst achten zudem auf regelmäßiges Händewaschen und Lüften, das allabendliche Desinfizieren der Tische, die Hust- und Nies-Hygiene.

Ebenfalls haben wir uns entschieden, mindestens bis Ende 2020 an keinen Veranstaltungen mehr teilzunehmen. Auch unsere RNT Rausch Hausmesse mit Sommerfest haben wir abgesagt.

Das heißt aber nicht, dass Sie auf den persönlichen Kontakt zu Ihren RNT Rausch-Ansprechpartnern verzichten müssen: Kunden- und Servicetermine werden auf Wunsch sowie unter Berücksichtigung der Hygiene- und Abstandsregeln wieder persönlich wahrgenommen. Angelegenheiten, die sich auch per Telefon oder Video-Call klären lassen, werden allerdings weiterhin bevorzugt über diese Kanäle besprochen.

Und unsere Server- und Storage-Lösungen?

Die erhalten Sie weiterhin unverändert in der gewohnten Qualität und Liefertreue! Was können wir für Sie tun?