KONTAKTIEREN SIE UNS!

StorPool-Lösungen powered by RNT RAUSCH - hochperformanter Scale-out Block Storage

StorPool® ist eine Scale-out-Block-Storage-Software, die in Kombination mit den BigFoot® Storage Flash Systemen einen hochperformanten Scale-out-Cluster bereitstellt. Das System skaliert Kapazität und Leistung, indem es weitere Server oder Laufwerke hinzufügt.

StorPool®  wurde von Grund auf entwickelt, um Public und Private Cloud-Herstellern (Cloud-Service-Providern, Hosting-Unternehmen, Telekommunikationsunternehmen, MSPs und Unternehmen) den schnellsten Blockspeicher-Service für VMs zu bieten. Aufgrund seiner hervorragenden Produkttechnologie bietet StorPool®  eine außergewöhnliche Zuverlässigkeit und Leistung des Speichersystems. Die Leistung von StorPool® -Systemen beginnt bei 500.000 IOPS und 0,2 ms Latenzzeit.

Die geringe Latenz der StorPool® -Lösung ermöglicht die Bereitstellung von Blockspeichern für virtuelle Maschinen, die so schnell oder sogar schneller sind als lokale SSDs.

StorPool® -Lösungen werden von RNT BigFoot®  Storage Flash 1/20 unterstützt.

Die minimale Konfiguration startet mit drei Servern und 17 TB nutzbarem Speicherplatz und kann durch Hinzufügen weiterer Server auf der PB-Reihe wachsen.

StorPool® -Speicherknoten können wie folgt konfiguriert werden:

  • BigFoot®  Storage Flash 1/20 mit 5,8 TB nutzbare Kapazität
  • BigFoot®  Storage Flash 1/20 mit 11,6 TB nutzbare Kapazität
  • BigFoot®  Storage Flash 1/20 mit 23,3 TB nutzbare Kapazität
  • BigFoot®  Storage Flash 1/20 mit 46,5 TB nutzbare Kapazität

Ein Speichersystem beginnt mit drei Nodes. Storage-Nodes unterschiedlicher Kapazität können in einem System gemischt werden.

Ein 3-Nodes-System verfügt über 60x SATA-SSDs. Es kann 1M + IOPS und 0,200-0,250 ms Latenz liefern.

Die Leistung von StorPool® -Systemen kann mit jedem hinzugefügten Server skaliert werden.

Weitere Informationen unter: www.storpool.com

SPEZIFIKATION

(ausblenden)

Features
  • Hochverfügbarkeit
  • End-to-end Datenintegrität
  • hohe Performance
  • Backup und Desaster-Recovery integriert
  • Snapshots, Clones, QoS und vieles mehr
  • Hyper-converged-Option
  • RDMA und NVMe-Support