Sasquatch® Storage Appliance: Erasure Coding 3+2 in einer Box!

Ausgezeichnet beim Innovationspreis Baden-Württemberg

Insgesamt 90 Bewerbungen waren beim Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg eingegangen, doch nur neun schafften es letztlich ins Finale. Wir zählten mit der selbstentwickelten und in Ettlingen produzierten Sasquatch® Storage Appliance dazu.

Mit der Sasquatch® Storage Appliance sind Software-Defined Storage (SDS) und Scale-out für Ihre Einsatzzwecke jetzt noch besser nutzbar. Dafür sorgt Erasure-Coding 3+2!

Die Sasquatch® Storage Appliance ist ein 3HE Scale-out-System, das Erasure-Coding (EC), Datenreplikation und wirklich jeden Software-Defined Storage unterstützt. Fünf Nodes sind ideal für das Erasure-Coding, da die Festplatten bestmöglich genutzt werden und das System selbst bei einem Ausfall zweier Knoten noch lauffähig ist. Wir bei RNT Rausch haben außerdem ein einzigartiges Design für fünf Nodes in 3HE entwickelt, um Rackplatz zu sparen, den Stromverbrauch zu optimieren und 210TB RAW-Kapazität zu erreichen. Wie bei jedem Scale-out-Storage kann das System um zusätzliche Nodes erweitert und so ein nahezu unbegrenztes Wachstum ermöglicht werden.

Erasure Coding 3+2 für höchste Sicherheit großer Datensätze

Die Appliance wird mit vorinstallierter Software geliefert, die Erasure-Coding und Replikation für mehr Geschwindigkeit und größere Datensicherheit unterstützt. Dafür werden die Daten in kleine Teile zerlegt und über die fünf Nodes verteilt gespeichert. Bei Verwendung des Erasure-Codings werden die Daten zudem so gespeichert, dass die beste Auslastung erreicht und gleichzeitig bei maximaler Geschwindigkeit (z. B. iSCSI) auch die Datenreplikation verwendet werden kann.

Die Sasquatch® Storage Appliance ist für klassischen Storage ebenso geeignet wie für Hyperconverged Computing. Mit einer Vielfalt an Prozessoren und integriertem NVMe-Cache ist es die ideale Plattform für Hypervisoren wie VMware, Xen Server, KVM und mehr. Diese Flexibilität, kombiniert mit Block-, File-, Object- und Backup-Storage, macht die Sasquatch® Storage Appliance enorm kosteneffektiv.

Großartige Partnerschaften für besseres Business

Für die Sasquatch® Storage Appliance arbeiten wir mit langjährigen Partnern wie Acronis, Compuverde, Quobyte, Cloudian und vielen weiteren zusammen. Indem Sie sich für diese Lösung entscheiden, profitieren Sie von unserer umfassenden Expertise in der Entwicklung und Herstellung von Systemen für Rechenzentren und Service-Provider. Unsere Erfahrung sowie unsere Partnerschaften mit marktführenden Unternehmen stellen jederzeit die beste Lösung für Ihr Business sicher. Ob Virtualisierung, Big Data, Cloud- oder Hyper-Converged Storage, High-Performance-Computing, All-Flash- oder Object-Storage-Plattformen.

SPEZIFIKATION

(ausblenden)

Hardware Features

Version 1

CPU

  • Intel® Atom® C3958, 16 Cores

RAM

  • Bis zu 256GB registered ECC RDIMM, DDR4-2400MHz

LAN

  • Quad mit Intel® C3000 SoC 2x 10GBaseT und 2x 10Gb SFP+
Version 2

CPU

  • Intel® Xeon® D-2166NT, 12 Cores, 24 Threads

RAM

  • Bis zu 512GB ECC LRDIMM, DDR4-2666Mhz

LAN

  • Dual LAN mit 10GBase-T mit Intel® X557
Jeweils

Laufwerke

  • 15x 3,5″ Enterprise SATA mit bis zu 210TB RAW-Kapazität
  • 5x SATA SSD für OS
  • 5x NVMe SSD oder 5x SATA SSD für Cache

IPMI

  • unterstützt Intelligent Platform Interface v2.0 mit Virtual-Media-over-LAN; KVM-over-LAN-Unterstützung für jeden Node und das Gehäuse

Gehäuse

  • 3HE 19″ Rackmount

Netzteil

  • 1HE 750W 1+1 redundant PSU 80+Platinum

Software Features

Backup
  • On-premise-Backup
  • Cloud-Verbindung
  • S3, NFS, iSCSI
  • Acronis Gateway
  • Blockchain-Technologie
  • “Quality of Service”
  • Hochverfügbarkeit
  • Scale-out-Architektur
  • einfache Verwaltung
Virtuelle Umgebung
  • High-Performance-Storage
  • NFS/SMB/iSCSI/S3 und mehr
  • Mandantenfähigkeit
  • Self-healing Cluster
  • Hochverfügbarkeit
  • Scale-out-Architektur

PDF-DOWNLOAD