RNT Rausch ist Red Hat Advanced Business Partner

Als Red Hat Advanced Business Partner ist RNT Rausch der Architekt für Ihr individuelles Vorhaben

Von der Auswahl bis zur Integration des Red Hat® Produktportfolio in unsere Hardware bis zur Einführung in Ihrem Unternehmen sind wir an Ihrer Seite. Brauchen Sie eine Speicherplattform, liegt Ihr Fokus auf Cloud Computing oder Automatisierung und Management? Wünschen Sie Red Hat Support oder Red Hat Services? Unser Red Hat Certified Engineer (RHCE®) schnürt genau das Paket, das zu Ihren Anforderungen passt

Plattformen

Werden Sie flexibler mit Red Hat Enterprise Linux!

Das Betriebssystem auf Open-Source-Basis ist die führende Enterprise Linux®-Distribution weltweit und überzeugt durch Stabilität und Verlässlichkeit. Die herstellerunabhängige Plattform dient der einfachen und unternehmensweiten Bereitstellung Ihrer Anwendungen On-Premises, in der Private oder der Public Cloud. Sicherheit und Performance? In RHEL ebenfalls inbegriffen!

Anwendungsbereiche
Vorteile

Die Enterprise-Lösung ist die optimale Wahl, wenn Sie schwergewichtige Datenbanken wie zum Beispiel SAP HANA oder Microsoft SQL Server oder Anwendungen unternehmensweit verteilen und dabei die volle Performance beibehalten möchten. Wir bringen einfach den richtigen Linux-Server ins Spiel – und es kann losgehen!

  • intuitive Verwaltung über WebConsole
  • einfache Entwicklung und Bereitstellung von Containern
  • einheitliche Anwendungs- und Nutzererfahrung
  • komfortable Anwendungsbereitstellung über Application Streams
  • aktive RHEL Subskription hat Zugriff auf Red Hat Insights
  • reduzierte Kosten bei Cloud-Bereitstellung
Produktiver, innovativer, Red Hat OpenShift!

Bringen Sie Ihr Unternehmen durch neue Anwendungen voran: Auf Grundlage der OpenShift®-Plattform gelingt Ihren Entwicklern die Private- und Hybrid-Cloud-Bereitstellung ganz leicht. Die Plattform umfasst Kubernetes, erlaubt das beschleunigte Arbeiten mit Linux-Containern und macht so auch die Skalierbarkeit greifbar.

Anwendungsbereiche
Vorteile

Ob schnelle Entwicklung und sichere Bereitstellung neuer Apps und Services, Systemadministration oder optimiertes Release-Management: Die Red Hat OpenShift Container Platform und Hardware von RNT Rausch sind das perfekte Team für Ihre Plattform-Anforderungen.

  • intuitive Verwaltung über WebConsole
  • schnelle Einführung und Distribution von Anwendungen
  • Automatisierung durch Kubernetes
  • containerbasiert für mehr Sicherheit und Flexibilität
  • Load-Balancing und Auto-Scaling-Funktion
Mehr als Plattform-Virtualisierung mit Red hat OpenStack!

Kombiniert man Red Hat Enterprise Linux mit der OpenStack®-Technologie, sind Private und Public Cloud in bester Gesellschaft: auf der Red Hat OpenStack Platform! Von hier aus wird die Cloud sicher und skalierbar aufgebaut, betrieben und mit der WebConsole ganz einfach verwaltet.

Anwendungsbereiche
Vorteile

Nutzen Sie zum Beispiel ein Storage-System von RNT Rausch und virtualisieren Sie so die Hardware-Ressourcen von Speicher über CPU und RAM genau nach Ihren Bedürfnissen!

Dafür stehen Ihnen sechs Kern-Services zur Verfügung, mit denen Sie Computing-, Networking-, Storage-, Identitäts- und Image-Aufgaben erledigen. So sind auch Jobs wie Dashboarding, Orchestrierung, Messaging und Governance ein Kinderspiel.

  • komfortabler Aufbau einer eigenen Infrastruktur mit Public und Private Cloud
  • volle Kontrolle über die Infrastruktur
  • herstellerunabhängig (AWS, Microsoft Azure etc.)
  • einfache Verwaltung per WebConsole
  • Red Hat Enterpise Linux als Betriebssystem
Red Hat Virtualization: Führende Virtualisierungsplattform für mehr Performance!

Machen Sie Ihr Datacenter zur virtuellen Schaltzentrale mit Linux und Red Hat Virtualization. Mit der Open-Source-Lösung werden Server und Workstations zuverlässig virtualisiert, die Auslastung optimiert und eine erhöhte Performance bei gleichzeitig niedrigeren Gesamtbetriebskosten (TCO) erreicht.

Anwendungsbereiche
Vorteile

Standardisieren Sie Storage-, Infra-struktur- und Netzwerkdienste, stellen Sie schneller Services bereit und verlassen Sie sich auf die Basis-Technologien von Red Hat Enterprise Linux und KVM (Kernel Based Virtual Machine).

Sowohl die Einrichtung als auch die Nutzung und Verwaltung sind ganz einfach: Erstellen, starten, stoppen oder unterbrechen Sie einzelne VMs, klonen Sie diese oder stellen Sie sie neu bereit. Dabei können Sie die Plattform mit anderen Red Hat-Produkten wie OpenStack, aber auch mit anderen Software-Lösungen wie Active Directory nutzen.

  • hohe Skalierbarkeit (240 Hosts pro Cluster)
  • rollenbasierte VM-Berereitstellung
  • schnellere Bereitstellung dank Templates
  • unterbrechungsfreies Arbeiten
  • Red Hat Virtualization Manager als zentrales Managementsystem

Cloud Computing

Red Hat OpenShift: Power für Ihren Linux Cloud Storage!

Eine einzige Plattform, auf der Tools und Ressourcen ebenso laufen wie Logging und Monitoring, Middleware, Frameworks, Datenbanken und mehr? Das schafft nur Red Hat OpenShift auf Basis von Linux! Denn nur hier werden Container mittels OpenShift Kubernetes betrieben und nur hier kommt das führende Linux-Betriebssystem RHEL zum Tragen.

Anwendungsbereiche
Vorteile

Ganz gleich, ob Sie Ihre OpenShift-Cloud public, private oder hybrid betreiben: Noch nie war die Anwendungsbereitstellung so einfach wie mit der Container-Plattform! Das liegt an den OpenShift Kubernetes: Sie schaffen ein Plus an Automatisierung und reduzieren damit manuelle Aufgaben. Die Folge: Zeitersparnis – und weniger Fehler. Die Red Hat OpenShift Container Platform verfügt zudem über ein integriertes Cluster Monitoring, damit Sie bei Bedarf schnell eingreifen können. Und dank des redundanten Aufbaus der Plattform können Sie sich jederzeit auf Hochverfügbarkeit verlassen.

  • Container-Plattform mit Vorteilen sowohl für Admins als auch Entwickler
  • Ausführung auf beliebigen Clouds
  • Bereitstellung von Clustern und Anwendungen in einem Tool
  • automatisierte Workflows, Kubernetes und Container
  • enorme Skalierbarkeit
Clouds im Griff mit Red Hat OpenStack!

Mit der Red Hat OpenStack Platform wird die Ressourcenverteilung in der Cloud zum Kinderspiel. Ob Private oder Public, ob eine oder hunderte Clouds: OpenStack setzt Ihre virtuellen Ressourcen in den richtigen Kontext. Dabei helfen auch die OpenStack-Services, die Management und Zugriff, Authentifizierung und Autorisierung und vieles mehr ermöglichen.

Anwendungsbereiche
Vorteile

Die Entwicklung der eigenen OpenStack Cloud, sei sie Private oder Public, die Einbindung von Drittanbieter-Anwendungen, der individuelle Ausbau um Storage oder die Virtualisierung: Aufgrund der leistungsstarken und stetig weiterentwickelten, Linux-basierten Plattform sind Ihren Einsatzszenarien für das Cloud Computing kaum Grenzen gesetzt.

  • effizienter Aufbau einer eigenen OpenStack Private oder Public Cloud
  • zuverlässige Verwaltung
  • hohe Skalierbarkeit und Sicherheit
  • optimales Zusammenspiel mit anderen Red Hat-Lösungen
  • kompatibel mit Hard- und Software anderer Hersteller
2 in 1 mit Red Hat Hyperconverged Infrastructure!

Sie möchten für Computing und Storage nicht doppelten Aufwand, sondern die einfachste und beste Variante für Ihre Cloud? Red Hat Hyperconvergenced Infrastructure bringt die Vorteile integrierter, softwaredefinierter Computing- und Storage-Ressourcen unter einen Hut!

Anwendungsbereiche
Vorteile

Hierfür koppelt Red Hat zwei bewährte Lösungen: die OpenStack Platform und Ceph Storage.Während das eine für die sichere Infrastruktur in der Cloud sorgt, schafft das andere unabhängig von Hardware Platz für Block-, Object- und File-Storage. Für Sie bedeutet das: Verteilte Umgebungen werden endlich an einem Platz gebündelt – in der Cloud! Und das ohne Mehraufwand, denn Management und Support sind zentral gebündelt und damit einfacher zu verwalten denn je. Dass Sie nebenbei massiv Kosten einsparen, ist ein schönes Nebeneffekt. Und mit der Beratung unserer Red Hat-Spezialisten starten Sie schneller durch, als Sie Cloud sagen können!

  • weniger Hardware erforderlich
  • geringere Kosten
  • ein Plus an Sicherheit und Resilienz
  • hohe Skalierbarkeit
  • einfache Verwaltung über zentrale Plattform
  • umfassendes Servicepaket
Alles im Griff mit Red Hat CloudForms!

Virtuelle Infrastruktur oder Private Cloud: Wie verwalten, ohne dabei den Überblick zu verlieren? Mit Red Hat CloudForms®! Admins bekommen damit die einfache Möglichkeit, User, Rechte und Systeme über das Unternehmen hinweg zu steuern und immer ein Auge auf das wirklich Wichtige zu haben.

Anwendungsbereiche
Vorteile

CloudForms gestattet unter anderem das Monitoring aller Cloud- und virtuellen Ressourcen. Es zeigt Beziehungen auf, macht fehleranfällige Stellen im System sichtbar und ermöglicht zudem die leichte Durchsetzung von Compliance-Richtlinien im Unternehmen. Wer möchte, gibt seinen Anwendern per Self-Service die Möglichkeit, sich bei bestimmten Aufgaben selbst zu helfen. Und: Die immer wiederkehrenden Aufgaben wie bei Provisionierung und Policys werden einfach automatisiert.

Worauf warten Sie? Lassen Sie uns Ihr Leben leichter machen mit Red Hat CloudForms!

  • durchgängiges Lifecycle-Management
  • einfache Überwachung und Einhaltung von Sicherheit, Perfomance, Auslastung und Kapazität von VMs und Cloud-Instanzen
  • komfortable Verwaltung der gesamten Umgebung
  • reduzierter Aufwand dank Automatisierung

Storage

Riesig wird besser mit Red Hat Ceph Storage!

Millionen IOPS, maximale Bandbreiten, eine Kombination aus Block-, Objekt- und Datei-Storage – das schafft Hardware von RNT Rausch im Zusammenspiel mit Red Hat Ceph® Storage.

Anwendungsbereiche
Vorteile

Wir statten den zu Ihren Anforderungen passenden Server mit der idealen Kapazität und/oder Performance aus und versorgen Sie mithilfe des Software-Defined Storage-Prinzips mit Datenspeicher im Petabyte-Umfeld.
Der Storage-Cluster schafft nicht nur Flexibilität in Sachen Skalierbarkeit, er arbeitet außerdem so schnell, dass Ihre Systeme selbst kaum hinterherkommen. Im Zusammenspiel mit NVMe SSD wird das sogar nochmals gesteigert.

Ob Cloud-Infrastrukturen, Media-Repositorys, Backup- und Wiederherstellungssysteme oder Data Lakes aus der Enterprise Analytics: Massive Anwendungen und Workloads bewältigt Ihr neues System im Handumdrehen!

  • mit allen Red Hat-Lösungen kombinierbar
  • kompatibel mit Amazon AWS, S3, Swift u.v.m.
  • reduzierte Kosten bei zunehmendem Datenbestand
  • skalierbar und flexibel
  • komfortable Verwaltung mit Ceph Management Platform
Storage im richtigen Maß: Red Hat Hyperconverged Infrastructure!

Verteilte Standorte, aber keine Lust auf eine teure, doppelte Infratstruktur, für die auch noch jeweils separat Wartung und Pflege anfällt? Dann hilft der Griff zu Red Hat Hyperconverged Infrastructure!

Anwendungsbereiche
Vorteile

Sie nutzen einen Server, clustern diesen, virtualisieren Ihre Anwendungen und sparen bares Geld. Was einfach klingt, ist es dank Red Hat HCI auch. Hier kommen Red Hat Virtualization und Red Hat Gluster Storage zusammen und schafft es so, Sie mit genau den virtuellen Computing- und Storage-Ressourcen auszustatten, die Sie brauchen. Das Beste: Sie planen einmal. Sie implementieren einmal. Sie verzweigen, so oft Sie möchten.

Sprechen Sie uns an. Unsere Experten beraten Sie hinsichtlich der optimalen Anwenderungsvirtualisierung und finden anhand Ihres Budgets und Ihrer Anforderungen das passende System für Computing und Storage über Standorte hinweg!

  • keine separate Schicht für Storage
  • maximale Effizienz
  • optimierte Bereitstellung und Verwaltung
  • einfache Anwendungsvirtualisierung
  • erhebliche Kostenersparnis
  • gemeinsamer Support-Stack und zentrale Verwaltung
Red Hat Gluster Storage: Die Basis für Ihre Workloads!

Backup und Archivierung sind für Sie unvermeidbar, Sie möchten aber flexibel bleiben und bevorzugen deswegen Open Source ebenso wie Software-Defined Storage? Greifen Sie auf Gluster® Storage von Red Hat zurück!

Anwendungsbereiche
Vorteile

Hier bestimmen Sie selbst: von der Umgebung bis zur Größe! Virtuelle oder Cloud-Umgebung? Bare-Metal- oder Container-Lösung? Die SDS-Software bedient alle Bereitstellungsarten. Außerdem profitieren Sie von enormer Skalierbarkeit, können also auch bei anhaltendem Unternehmens- und Datenwachstum noch alle Anforderungen an persistenten Speicher und Performance erfüllen. Außerdem gut für Sie: Im Zusammenspiel mit der Hardware von RNT Rausch gewinnen Sie an Leistung, sparen an Kosten und können sogar unstrukturierte Daten und Big Data bewältigen.

Fragen Sie dich gleich Ihre optimale Hardware inklusibe Red Hat Gluster Storage bei uns an.

  • optimale Portierbarkeit von Anwendungen durch Containerisierung
  • herstellerunabhängig
  • skalierbare Plattform
  • kein Metadaten-Server erforderlich
  • unterstützt heterogene Hardware-Plattformen
  • schneller ROI
Sichere Daten dank Red Hat OpenShift Container Storage

Zwei Linux-Lösungen im Zusammenspiel für das Plus an Datensicherheit: Red Hat OpenShift Container Platform und Red Hat Ceph Storage sind das bewährte Dreamteam für SDS-Container-Storage – und das unabhängig von der Art der Implementierung.

Anwendungsbereiche
Vorteile

Multi Cloud, Virtualisierung, Container – Sie entscheiden. Sicher bleibt es auf jeden Fall!

Die Datensicherung, die durchgängig aktiv ist, ist aber nur einer der vielen Vorteile der Container-Plattform. Denn sie ermöglicht außerdem Cluster-, Block-, Datei- oder Objekt-Storage, die optimale Bereitstellung, Pflege und Verwaltung von Apps, mehr Geschwindigkeit für Admins und Entwickler und vieles mehr!

  • speziell für container basierte Umgebungen entwickelt
  • Hochverfügbarkeit durch Kubernetes und Replikation
  • Software-Defined Storage gewährleistet Skalierbarkeit
  • einfache Entwicklung und Bereitstellung von Kubernetes
  • plattformunabhängige Portabilität von Anwendungen

Automatisierung und Management

Red Hat Ansible Automation Platform: Sie macht das für Sie!

Vermeiden Sie sich wiederholende Tätigkeiten, reduzieren Sie manuelle Fehler und setzen Sie stattdessen auf IT-Automatisierung mit Red Hat Ansible® Automation!

Anwendungsbereiche
Vorteile

So lassen sich sowohl Prozesse als auch Umgebungen automatisieren – und Cloud-Services wie Amazon AWS oder Microsoft Azure, Netzwerke sowie Betriebssysteme und Virtualisierungslösungen wie von VMware ganz einfach integrieren.

Red Hat Ansible Automation Platform baut auf zwei Säulen auf: Ansible Engine und Ansible Tower. Beide Lösungen können auch unabhängig voneinander genutzt werden, ergeben als Paket aber erst so richtig Sinn. Während die Ansible Engine die Automatisierung anhand verschiedener Module erlaubt, wird mit dem Red Hat Ansible Tower die sichere Verwaltung der Automatisierung sowie deren Skalierbarkeit abgedeckt. Für die volle Kontrolle über ganze Netzwerke kommt außerdem die Red Hat Network Automation ins Spiel

  • reduzierter Aufwand bei mehr Produktivität
  • geringere Fehleranfälligkeit
  • mehr Zeit für neue Projekte
  • einfache Benutzerverwaltung
  • Delegation von Aufgaben an andere User
Red Hat Satellite: Rundum-Management Ihrer Red Hat-Infrastruktur!

Schließen Sie fehleranfällige Lücken in Ihren Systemen und sorgen Sie für einen Rundum-Schutz Ihrer Linux-Infrastrukturen. Mit Red Hat Satellite verwalten sie tausende Systeme gleichzeitig, selbst, wenn sie sich alle an anderen Standorten befinden. Die Web-Konsole gibt Ihnen Zugriff auf Ihr RHEL, aber auch auf alle anderen Bestandteile Ihrer Infrastruktur.

Anwendungsbereiche
Vorteile

Sie sind dabei völlig flexibel: physische, virtuelle oder Cloud-Umgebungen lassen sich mit Linux Satellite genauso gut verwalten wie bereitstellen oder skalieren. Im Zusammenspiel mit der Automatisierung stellen Sie darüber hinaus sicher, dass alle Systeme regelmäßig gewartet werden und auf dem neuesten Stand sind. Das reduziert Fehler, spart Kosten und gibt Ihrer IT die Grundlage, schnell auf Vorfälle zu reagieren. Setzen Sie außerdem auf Red Hat Insights, können Sie anhand der Leistungsdaten genau absehen, wo Sie eingreifen sollten, um in Zukunft noch besser zu werden – Analytics sei Dank!

  • einfache Bereitstellung, Verwaltung und Skalierung der Infrastruktur
  • Verwaltung von Inhalten in RPMs, Red Hat Container-Hosts, Containern und Puppet-Modulen
  • schnelles Konfigurationsmanagement
  • Software-Management inklusive Patches
  • Predictive Analytics mit Red Hat Insights